Bild

Rickmer Rickmers

Die „Rickmer Rickmers“ ist ein alter Dreimast-Frachtensegler Baujahr 1896. Das Vollschiff wurde aus Stahl auf Querspanten gebaut und ist 97 m lang, 12,20 m breit, der Tiefgang betrug 6 m.  Das Schiff war mit 1.980 Bruttoregistertonnen und 3.067 TDW (Tragfähigkeit) vermessen, die mittlere Raumtiefe betrug 7,70 m. Der Segler hatte eine Segelfläche von 3.500 m². Später wurde es als Segelschulschiff eingesetzt. Das Schiff liegt östlich der Landungsbrücken am Ponton 1a in der Hamburger Neustadt. Im Bauch des Schiffes gibt es wechselnde Ausstellungen zur Seefahrt und zur Auswanderungsgeschichte. Es finden regelmäßige Autorenlesungen statt.

Homepage Rickmer Rickmers

Schiffsmaße (Wiki)

Advertisements